Jahresempfang der Wirtschaft

Bei seiner 30-minütigen Rede über Deutschland und die Welt findet er sehr treffende Worte zu einem Thema, welches uns bei droxIT besonders beschäftigt.
Er sieht die Grenzen, welche die Länder in den letzten Jahrhunderten gezogen haben, für hinfällig. Denn wenn es um das Thema Digitalisierung geht, machen Information und Datenströme vor keiner Grenze halt.

„Es ist ein neuer Zustand in dem sich diese Welt befindet und die wohl wichtigste einzelne Ursache für den neuen Zustand ist, die Digitalisierung von verfügbaren Informationen und Daten“.
Die Digitalisierung der Gesellschaft sieht er als den großen Trend im 21 Jahrhundert.

Beim Netzwerktreffen, das auf die Rede unseres Bundestagspräsidenten a.D. folgte, haben unsere Gesprächspartner die Rede als zutreffend und mitreißend empfunden.
Diesem Eindruck können wir nur zustimmen.
Wir bedanken uns bei den Organisatoren, insbesondere der IHK Rheinhessen, für diese erfolgreiche Veranstaltung und für die Gelegenheit der Politik einmal ganz nahe zu sein.

Print Email

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Weitere Informationen