ISB beteiligt sich an droxIT GmbH

Die Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB) beteiligt sich über ihre Tochtergesellschaft, die Wagnisfinanzierungsgesellschaft für Technologieförderung Rheinland-Pfalz GmbH (WFT), an der droxIT GmbH aus Mainz.

Der 2015 gegründete Spezialist für Datenverarbeitung auf Business-Level bietet Unternehmen Unterstützung bei der Konzeption und Umsetzung stabiler und intelligenter Systeme zur Verarbeitung und Analyse großer Datenmengen. Markus Baumgärtner, Gründer der droxIT GmbH, erklärt: „Daten sind heute überall und das Volumen nimmt kontinuierlich zu. droxIT entwickelt Werkzeuge und Lösungen, die bei schnellem Wachstum von Datenmengen helfen, bestehende Geschäftsprozesse zu erhalten und erweitern zu können sowie neue Herausforderungen in Unternehmen zu meistern.“ 

Brigitte Herrmann, Bereichsleiterin Venture Capital der ISB, sagt: „Wir sind von der Technologie des jungen Unternehmens überzeugt: Das droxIT-Gründerteam greift auf mehr als zehn Jahre branchenübergreifende Erfahrung zurück, setzt mit seinen Software-Lösungen individuelle Kundenanforderungen rund um eine Vielzahl an Themen um und hat sich in diesem Wachstumsmarkt bereits erfolgreich etabliert. Im nächsten Schritt plant das Unternehmen den Vertrieb und die Entwicklung weiter auszubauen.“

Print Email

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Weitere Informationen