Jahresempfang der Wirtschaft

Zu Gast beim größten Neujahresempfang der regionalen Wirtschaft am 07. Februar 2018 in der Rheingoldhalle war unser Bundestagspräsident a.D. Prof. Dr. Norbert Lammert.
Bei seiner 30-minütigen Rede über Deutschland und die Welt findet er sehr treffende Worte zu einem Thema, welches uns bei droxIT besonders beschäftigt.
Er sieht die Grenzen, welche die Länder in den letzten Jahrhunderten gezogen haben, für hinfällig. Denn wenn es um das Thema Digitalisierung geht, machen Information und Datenströme vor keiner Grenze halt.

„Es ist ein neuer Zustand in dem sich diese Welt befindet und die wohl wichtigste einzelne Ursache für den neuen Zustand ist, die Digitalisierung von verfügbaren Informationen und Daten“.
Die Digitalisierung der Gesellschaft sieht er als den großen Trend im 21 Jahrhundert.

Beim Netzwerktreffen, das auf die Rede unseres Bundestagspräsidenten a.D. folgte, haben unsere Gesprächspartner die Rede als zutreffend und mitreißend empfunden.
Diesem Eindruck können wir nur zustimmen.
Wir bedanken uns bei den Organisatoren, insbesondere der IHK Rheinhessen, für diese erfolgreiche Veranstaltung und für die Gelegenheit der Politik einmal ganz nahe zu sein.

ISB beteiligt sich an droxIT GmbH

Die Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB) beteiligt sich über ihre Tochtergesellschaft, die Wagnisfinanzierungsgesellschaft für Technologieförderung Rheinland-Pfalz GmbH (WFT), an der droxIT GmbH aus Mainz.

Der 2015 gegründete Spezialist für Datenverarbeitung auf Business-Level bietet Unternehmen Unterstützung bei der Konzeption und Umsetzung stabiler und intelligenter Systeme zur Verarbeitung und Analyse großer Datenmengen. Markus Baumgärtner, Gründer der droxIT GmbH, erklärt: „Daten sind heute überall und das Volumen nimmt kontinuierlich zu. droxIT entwickelt Werkzeuge und Lösungen, die bei schnellem Wachstum von Datenmengen helfen, bestehende Geschäftsprozesse zu erhalten und erweitern zu können sowie neue Herausforderungen in Unternehmen zu meistern.“ 

Brigitte Herrmann, Bereichsleiterin Venture Capital der ISB, sagt: „Wir sind von der Technologie des jungen Unternehmens überzeugt: Das droxIT-Gründerteam greift auf mehr als zehn Jahre branchenübergreifende Erfahrung zurück, setzt mit seinen Software-Lösungen individuelle Kundenanforderungen rund um eine Vielzahl an Themen um und hat sich in diesem Wachstumsmarkt bereits erfolgreich etabliert. Im nächsten Schritt plant das Unternehmen den Vertrieb und die Entwicklung weiter auszubauen.“

Neujahrsempfang bei WJ Mainz (Rheinhessen)

Das Jahr 2018 startet mit dem Neujahrsempfang bei den Wirtschaftsjunioren Mainz (Rheinhessen) am 23.01. im Scherer Autohaus in Hechtsheim. Die Kreissprecherin Laura Lay zeigt dem Publikum aus Vertretern von Politik, Wirtschaft und Gästen aus der Region, was das Team im Jahr 2017 erlebt hat. Viele Events und Veranstaltungen wurden organisiert, wie die Gründermesse Ignition in Mainz.
Für das Jahr 2018 sieht Frau Lay die Ressorts, Existenzgründer und Nachfolge, Kommunikation & Innovation, Bildung, Wirtschaft & Politik gut aufgestellt. Das Ziel der Wirtschaftsjunioren ist es, junge Talente zu stärken, Mitglieder zu entwickeln und ihnen zu ermöglichen, durch die WJ Mainz (Rheinhessen) sichtbar zu werden.
Um dieses Ziel zu erreichen, folgt das Team dem Credo: „Wir sind als eingeschworenes Team sichtbar, weil wir neue Wege gehen, an neuen Erfahrungen wachsen und ein sexy Beispiel für andere sind.“ Danke für die schöne Veranstaltung, die zum Netzwerken und zum Austausch angeregt hat. Wir sind auf jeden Fall auf die Aktionen der Wirtschaftsjunioren Rheinhessen im Jahr 2018 sehr gespannt und freuen uns darauf.