Mainzer Events rund um die Gründerwoche

Unser November 2017 war voller Events und Veranstaltungen. Es ist viel passiert in Mainz rund um die Gründerwoche und wir waren mit dabei! Hier nochmal ein Dankeschön an alle Organisatoren von uns.
Der Startschuss war das KONEKT in der Halle 45 in Mainz, ein Marktplatz für Unternehmen aus dem Rhein-Main Gebiet. Das Forum sorgte für eine gute Atmosphäre bei allen Teilnehmern. Es gab viel zu bestaunen, wie das Brauhaus auf zwei Rädern und kulinarische Highlights, wie bei Christian Decker, dem Tischdecker.
Auf der Opening Party & Mainzer Gründertreffen trafen sich Mainzer Institutionen und Gründer in den Räumlichkeiten der CONTEAM:GRUPPE. Dieses Mal pitchten die Institutionen und stellten sich den Gründern. Unter anderem hat Lisa Haus von der IHK mit Ihrer Improvisation Eindruck gemacht: "IHK - mit uns geht eure Gründung klar". Der Abend war ein voller Erfolg, wir haben neue Kontakte im Mainzer Netzwerk geknüpft und alten Bekanntschaften neue Impulse gegeben.
Beim Gründerwettbewerb Pioniergeist 2017 „Ihr Konzept – unser Gründerpreis“ beim Gastgeber Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB) wurden Preisgelder in Höhe von 30.000€ vergeben. Zehn StartUps sind in die letzte Runde gekommen und gewonnen hat das innovative Projekt zum Gesundheits-Tracking für Milchkühe der InnoCow GmbH. Hierzu nochmal von uns herzliche Glückwünsche!

innolution valley 2017

Die innolution valley 2017, StartUp Konferenz und Expo, fand am 03. und 04. November zum ersten Mal im schönen Ludwigsburg bei Stuttgart statt. An zwei Tagen nutzten wir, Markus Baumgärtner und Philipp Schollmayer, die Chance mit großen Unternehmen und StartUps zum Netzwerken, Brainstorming und Ideenaustausch. Wir haben viele interessante Entscheider getroffen und intensive Gespräche geführt. Dabei konnten wir unsere Lösungen präsentieren und gemeinsame Ziele finden. Jetzt sind wir gespannt, wie es weitergeht und freuen uns über unsere neuen Kontakte.  

 

 

 

BVMW CONNECT: Business Speed Dating bei JUWI

Philipp Schollmayer nahm für droxit an der BVMW CONNECT am 26.09.2017 teil. Das Motto war Speed-Dating einmal anders - ein Interview, zwei Vorträge mit 20 Folien à 20 Sekunden und drei Kontaktrunden in der JUWI Zentrale in Wörrstadt. Das Interview mit dem Vorstandsmitglied Michael Class von JUWI hat persönliche Einblicke ermöglicht.  Bei den Präsentationen ging es um die Energiewende und die internationalen Chancen für die deutsche Industrie. Der intensive Austausch bei den Kontaktrunden und das gemeinsame Essen nach den Vorträgen förderte das Netzwerken über Branchen hinweg. Es war ein gelungener Abend und wir freuen uns schon auf die nächste CONNECT im November.